• +43 1 317 68 69
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Mo - Fr 08:00 - 18:00

News

Eine Übersicht unserer aktuellsten Neuigkeiten

FM4 Interview mit den KollegInnen von Heavy Pedals

Gemeinsam für grünere City-Logistik - FM4 Interview mit Heavy Pedals

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Als KundInnen von Hermes RadbotInnen wissen Sie schon längst, wie effizient, schnell und umweltfreundlich innerstädtische Transporte mit dem Fahrrad sind. Seit ein paar Jahren haben wir nun auch unsere Cargo-Flotte erweitert, um noch mehr Pakete und vor allem schwerere Dinge mit dem Rad von A nach B zu bringen. 

Doch, wie Florian Hofer von Heavy Pedals, in einem FM4-Interview (Link zum Interview siehe oben) so treffend ausdrückt, kommt es nicht unbedingt darauf an, möglichst viel auf ein Lastenrad zu packen. Diese wendige, platzsparende Zustelloption erlaubt es uns und anderen BotInnen-Diensten fast überall zu parken, zuzufahren und – am besten von einem zentralen Punkt aus – Pakete leise, emissionsfrei umweltschonend und (kosten)effizient an ihr Ziel bringen. Der FM4-Beitrag mit Video zeigt sehr schön, wie sich Lastenfahrräder in der City-Logistik einsetzen lassen und wie groß das Potential noch ist.

Die European Cyclists’ Federation (ECF) hat berechnet, dass mindestens 25% aller Waren innerstädtisch mit dem Rad transportiert werden können. Wenn man ganz schwere Lieferungen nicht mitberücksichtigt sind es sogar 50%. Die Statistiken, die hier abgerufen werden können, zeigen außerdem, dass Lastenfahrräder innerstädtisch nur unwesentlich langsamer unterwegs sind als Autos – dabei sind aber Parkzeit, Stau und Baustellenbedingte Verengungen nicht mit einbezogen.
Link zum Artikel der European Cyclists Federation

Bedanken möchten wir uns auch einmal bei FM4-Radiomacher Chris Cummins, der sich immer wieder Fahrradthemen annimmt und damit hilft, das Bewusstsein für diese nachhaltige und städtetaugliche Fortbewegungs- und Zustellmöglichkeit zu stärken. Danke! Bei Hermes RadbotInnen besprechen wir gerne mit Ihnen, wie Ihre größeren Lieferungen am besten von A nach B kommen. Und wenn es einmal wortwörtlich „zu schwer“ für unsere Lastenfahrräder sein sollte, dann verweisen wir Sie gerne an Heavy Pedals.

Nähere Informationen zu unseren Cargo-Kapazitäten und den Preisen erhalten Sie hier auf unserer Webseite oder aber auch im persönlichen Gespräch mit unseren DisponentInnen unter 01/317 68 69.


© 1992 - 2019 Hermes RadbotInnen