• +43 1 317 68 69
  • This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
  • Mo - Fr 08:00 - 18:00

News

Eine Übersicht unserer aktuellsten Neuigkeiten

Osterhase, bitte übernehmen!

Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Über das Osterwochenende gönnen wir uns einen zusätzlichen Tag Pause: Am Feiertag, dem Ostermontag, legen wir unsere Füße in die Sonne, damit wir ab Dienstag, 14. April, ab 8 Uhr wieder für Sie in die Pedale treten können.

Auch noch in den nächsten Wochen werden wir die Vorsichtsmaßnahmen aufrecht erhalten, die wir schon seit Mitte März implementiert haben – dazu zählen kontaktlose Übergaben, Verzicht auf Unterschriften bei Sendungsübergabe, etc. (Informationen aus aktuellem Anlass).

 

Allerdings werden wir Schritt für Schritt nach Ostern damit beginnen – wo es Ihnen und uns möglich ist –, ein paar Arbeitsabläufe wieder in gewohnte Bahnen zu lenken. Dazu zählt u.a. die Wiedereinführung der Möglichkeit, Bot*innen-Fahrten bar zu bezahlen. Wenn Sie damit einverstanden sind, bieten wir wieder an, dass Fahrten entweder von den Absender*innen oder den Empfänger*innen bar bei den Bot*innen gegen Ausstellung einer Barrechnung beglichen werden können. Damit können Sie uns helfen, die Rechnungslegungsarbeit zu minimieren.

Zumindest bis Ende April werden wir allerdings noch weiterhin gerne auf Barzahlung verzichten, wenn Kund*innen das wünschen. (Bis dahin verzichten wir auch noch auf den sonst v.a. bei Kleinbeträgen fälligen Rechnungslegungszuschlag. Nähere Informationen dazu unter Tarife.)

 

 

Weiterhin geltende Schutzmaßnahmen für Ihre und unsere Gesundheit:

 

Angesichts der aktuellen Lage verzichten wir momentan auf das Unterschreiben von Empfangsbestätigungen. Unsere Bot*innen werden aber den Namen der übernehmenden Person notieren, damit eine reibungslose Sendungsverfolgung weiterhin gegeben ist.

  • Wir werden den persönlichen Kontakt mit allen unseren Kund*innensowie untereinander auf ein Minimum beschränken. Gerne stellen wir Lieferungen vor Ihrer Tür ab und läuten an, oder stellen die Sendung an einen vorgegebenen Platz in Ihrem Empfangsbereich.

  • Momentan werden wir auch auf Wunsch keine Barzahlungen entgegen nehmen. Stattdessen werden wir Sie um eine E-Mail-Adresse bitten, an die wir eine Rechnung stellen können (entweder für eine Einzellieferung oder gesammelt am Monatsende).

  • Wenn Sie bei uns Markenkund*in sind, werden wir Sie derzeit bitten, die korrekte Anzahl an Wertmarken selbst vom Block zu nehmen und wenn möglich im Beisein der Bot*innen zu entwerten.

  • Unseren Scheckkund*innen können wir anbieten, derzeit für Sie Ersatzschecks auszufüllen. Sie selbst können parallel ins Scheckheft den Namen der Bot*innen und den Preis schreiben, um am Monatsende die gewohnte Nachvollziehbarkeit zu haben.

 

 

Wir freuen uns, auch in dieser schwierigen Zeit weiterhin für Sie in die Pedale treten zu können! Damit wünschen wir Ihnen alles Gute für die Feiertage und viel Gesundheit!

 

Ihre Hermiten


Weitere Artikel

© 1992 - 2020 Hermes RadbotInnen